Der Ort mit Schwung
Kirchheim an der Weinstraße
+49 (0) 6359 94 590-90
info@kirchheim-weinstrasse.de
18 Okt 2021

Einladung zur Planungssitzung / Veranstaltungskalender 2022

 Liebe Vereinsvertreter*innen, sehr geehrte Damen und Herren,  wir wollen für das Jahr 2022 wieder einen Veranstaltungskalender veröffentlichen. Um diesen Kalender zu vervollständigen, laden wir Sie ganz herzlich zu einer Planungsbesprechung ein.  Wenn Sie eine Veranstaltung im Jahr 2022 planen, wäre es wichtig, dass Sie den Termin am 17.11.2021 festgelegt haben. Da wir im Anschluss an die Sitzung zeitnahe den Kalender drucken lassen wollen.  Sollten Sie nicht teilnehmen können, können Sie mir auch gerne Ihre Veranstaltung (Name, Ort, Zeitrahmen, Besonderheiten und eine kurze Beschreibung) zumailen an info@Kirchheim-weinstrasse.de  Wir wissen, dass es sein kann, dass auch im Jahr 2022 Corona Regelungen Anwendung finden und die Veranstaltungen im Rahmen dieser durchzuführen sind. Trotzdem wollen wir für Kirchheim das Jahr 2022 planen…  Wir treffen uns am:  Mittwoch, den 17.11.2021  19.00 Uhr im Ratssaal der Gemeinde  Bitte beachten Sie, dass die 2G Regel Anwendung findet.  Kay Kronemayer 

weiter lesen
09 Okt 2021

Weitere Ausbaumaßnahmen Con-E

Liebe Mitbürger, aktuell werden in Kirchheim erneut Glasfaser Baumaßnahmen der Firma Con–E durchgeführt. Jetzt werden die Haushalte angeschlossen, welche nachträglich Glasfaseranschlüsse beantragt haben. Diese konnten aus internen organisatorischen Gründen des Unternehmens, nicht in der ersten Bauphase berücksichtigt werden. Gründe dafür sind uns nicht bekannt. Nach weiteren Informationen wird es einen dritten Arbeitsschritt geben. In diesem Schritt, werden dann die sogenannten „Weißen Flecken“ im Rahmen des Kreisclusters angeschlossen. Genauere Informationen dazu liegen Stand heute nicht vor. Seit letzter Woche, haben auch die Begehungen der ersten Baumaßnahmen begonnen. An den Begehungen nimmt ein Vertreter der Ortsgemeinde, Vertreter der Baufirma und ein Gutachter teil. Hierbei werden die Schäden, welche durch den Ausbau entstanden sind, festgehalten und sind dann durch den Verursacher zu beheben. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir darüber informieren. Herzliche Grüße Kay Kronemayer

weiter lesen