Der Ort mit Schwung
Kirchheim an der Weinstraße
+49 (0) 6359 94 590-90
info@kirchheim-weinstrasse.de
18 Jan 2021

Bürgerbusse fahren zu den Impfzentren

Liebe Kirchheimerinnen und Kirchheimer, wenn sich die Anreise zum Impfzentrum Bad-Dürkheim für Sie schwierig gestaltet, nehmen Sie bitte den Bürgerbus in Anspruch. Die Bürgerbusse stehen Ihnen zur Verfügung. Fahrten können vereinbart werden: Montags bis Freitags 10:00 - 11:00 Uhr 06359 / 8001-77 77 Nutzen Sie das Angebot, damit Sie sich impfen lassen können.

weiter lesen
06 Jan 2021

Abgabe von Weihnachtsbäumen am schwarzen Platz

Da dieses Jahr die Sammelaktion pandemiebedingt abgesagt werden musste, können die Bürgerinnen und Bürger Kirchheims ihren Baum vom 15.01. bis 18.01.2021 direkt am schwarzen Platz abgeben. Bitte beachten Sie die Hygienerichtlinien und tragen einen Mund-Nasen-Schutz.

weiter lesen
05 Jan 2021

Neujahransprache vom Bürgermeister

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Video"][/siteorigin_widget]Vieles ist in 2020 in unserer Gemeinde passiert, und vieles wird auch dieses Jahr wieder passieren. Was genau, beschreibt Kay Kronemayer in seinem Videobeitrag.

weiter lesen
17 Dez 2020

Jahresrückblick

Liebe Kirchheimerinnen und Kirchheimer, das Jahr 2020 war für uns alle eine komplett neue Erfahrung. Wir alle mussten lernen, mit den neuen Gegebenheiten, welche uns die Corona Pandemie gebracht hat, umzugehen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, Reiseeinschränkungen, geschlossene Schulen und Geschäfte, stark eingeschränkte Kindergarten-Öffnungszeiten und die Einschränkung im persönlichen Bereich waren für uns alle neu. Aber sie waren sicherlich notwendig, um den Verlauf der Pandemie kontrollieren zu können. Auch die Gemeinde wurde vor neue, bisher völlig unbekannte Herausforderungen gestellt. Hygienekonzepte für Veranstaltungen, Sitzungen, Vermietungen und den Kindergarten mussten schnell erstellt und umgesetzt werden. Viele Termine mussten abgesagt werden, manche verschoben und andere wiederum auf virtuelle Formate umgestellt werden. Wir haben diese Herausforderungen angenommen und haben trotz der teils widrigen Umstände so manches auf die Beine stellen können. Dank tatkräftiger Unterstützung einiger Bürger, den Mandatsträgern, den Vereinen/ Kirchen sowie den Mitarbeitern der Gemeinde war dies möglich. Für das Engagement vor allem in diesen schwierigen Zeiten möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bei Ihnen allen bedanken. Wir konnten im Jahr 2020 unter anderem umsetzen: Sanierung der östlichen Wirtschaftswege ist abgeschlossen Kirchheim ist demnächst mit schnellem Internet versorgt der öffentliche Bücherschrank ist eröffnet der Jubiläumswald ist festgelegt der Jugendraum ist fertig und kann eröffnet werden die Dorfmoderation ist fast abgeschlossen App für digitale Dörfer ist eingeführt bürgerschaftliches Engagement wird wertgeschätzt der Außenbereich der Kindertagesstätte ist fertiggestellt Antrag zur Anerkennung als Schwerpunktgemeinde ist gestellt Kirchheim bekommt eine neue SCHULE ….. Wir alle können zufrieden auf das Jahr 2020 zurückblicken und auch ein bisschen stolz darauf sein, dass wir trotz der teils schweren Rahmenbedingungen einiges geschafft haben. In dieser Situation hat sich gezeigt, dass sich in Kirchheim die Menschen gegenseitig unterstützen. Herzlichen Dank dafür. Wir wünschen Ihnen, liebe Kirchheimerinnen und Kirchheimer, eine wunderschöne Weihnachtszeit und ein paar erholsame Tage mit ihren Familien. Starten Sie gut und vor allem gesund in das neue Jahr 2021. Kay Kronemayer           Frank Kohnle                Thorben Becker

weiter lesen
02 Nov 2020

Sprechstunden ausgesetzt

Die Sprechstunde des Bürgermeisters wird bis auf weiters ausgesetzt. Sie erreichen Herr Kronemayer unter 06359 – 94 59 090 oder per Mail unter Kronemayer@Kirchheim-Weinstrasse.de  

weiter lesen
28 Okt 2020

Heimatbuch von Kirchheim

Nun, die Wenigsten werden die Geschichte unseres Ortes kennen. Wer aber tiefer in die Geschichte Kirchheims eintauchen möchte, kann sich auf unserer Homepage jetzt das Heimatbuch und Nachschlagewerk "Unser Heimatbuch" herunterladen. Mein Heimatbuch - Kirchheim an der Weinstraße

weiter lesen
26 Okt 2020

Süßwarenstand kommt am 2.und 3. Adventswochenende

Der in Kirchheim ansässige Süßwarenstand von Frank Geiger versüßt an zwei Wochenenden im Dezember die Herzen von Groß und Klein. Nicht nur das Standardprogramm wie Schaumküsse und verschiedene gebrannte Nüsse werden angeboten, sondern auch speziell für die Weihnachtszeit hat der Schausteller Odenwälder Lebkuchen, Weihnachtsgebäck und die originalen Rothenburger „Schneeballen“ im Angebot. Der Stand wird vom 4.-6.12. und 11.-13.12. auf dem Roten Platz von 10 bis 19 Uhr geöffnet sein.

weiter lesen